weitere Ligen

Weltweit gibt es viele Ligen rundum die beliebte Ballsportart dem Fußball. Bekannt sind allerdings nur sehr wenige und das auch meist nur im europäischem Raum. Unter anderem begeistert die Zuschauer die italienische Erstliga Seria-A mit dem aktuellen Meister Juventus Turin die Maßen.

Hier schauen viele Europäer gerne genauer hin, um sich die Vielfalt der italienischen Kracherliga genauer anzuschauen. Wobei vor allem die spanische Liga die Primera Division mit Mannschaften wie Real Madrid, Atletico Madrid und dem FC Barcelona immer wieder für Aufsehen sorgt. Schließlich gibt es die Top-Clubs und selbst Valencia und der FC Sevilla dürfen natürlich bei der erfolgreichen Auflistung nicht fehlen. Unter den weiteren Ligen weltweit wäre natürlich auch die Major Soccer League zu erwähnen, die amerikanische Erstliga, welche besonders durch Mannschaften wie die Los Angeles Galaxys in Erscheinung getreten sind.

Das vor allem in einem Land wo Basketball, Eishockey, Football und Baseball wesentlich beliebter sind. Doch der aufstrebende Ast ist auch in der US-Liga zu spüren. Die Premier League begeistert weltweit ebenso viele Mannschaft, weil hier Top-Clubs wie Manchester United, Manchester City oder der FC Liverpool zu finden sind. Natürlich gehören auch Clubs Tottenham Hotspurs und Westham United zu den Favoriten der englischen Erstliga.Eine weitere Liga auf die die Welt schaut wäre die türkische Süper-Lig. Hier finden sich meist alteingesessene Spieler wieder, die anderweitig aufgrund ihres Alters, zu viele Verletzungen oder dem nahenden Karriereende keinen Platz mehr im europäischen Fußball fanden.

Unter anderem befinden sich dort Spieler wie Wesley Snyder, Mario Gomez und Diego wieder. Die holländische Erstliga namens Eerste Divisie beeinhaltet Mannschaften wie Ajax Amsterdam, Rotterdam oder Eindhoven. Auf der anderen Seite ist auch die Jupiler League aus Belgien eine sehenswerte Anlegenheite. Clubs wie Brügge, Gent oder RSC Anderlecht haben hier einen festen Platz in der belgischen Erstliga.

Die erste Division in Russland hingegen scheint für wenige Überraschungen innerhalb der Liga gut zu sein, aber bietet trotzdem einige Top-Spieler, die in der russischen Nationalmannschaft für Erfolge sorgten. Torpedo Moskau, FK Rostow, Terek Grosny sowie Zenit St.Petersburg sind nur ein Teil der namhaften Mannschaften aus der Liga rundum Russland. Eine weitere interessante Liga dürfte die Premier Division der arabischen Emirate sein. Hier finden Clubs wie Dubai, Al-Jazira Club und Al-Dhafra ein zu Hause. Besonders auffällig ist, dass die Mentalität hier sehr hoch ist und viel Geld investiert wird, um namhafte Spieler aus dem Ausland zu kaufen.

Doch überraschenderweise sind auf den Weltmarkt des Fußballs nur wenige Mannschaften überschaubar wie die erste Liga der arabischen Emirate zeigt. Trotz dem fällt auf, dass jedes Land, egal welcher Sport der Nationalsport ist, eine eigene erste Fußballliga besitzt.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Fussballtrikot-Onlineshop.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen