MSV Duisburg

Uhlsport MSV Heimtrikot KA 15/16, Weiß/Blau, M, 10032770100611Am 2.Juni 1902 wurde der heutige Fußballverein MSV Duisburg als Meidericher Spielverein von 1902 e.V gegründet. Schon im selben Jahr wurde der Verein als Meidericher Spielverein in den westdeutschen Fußballverband aufgenommen und hat sich 1905 mit dem SC Viktoria Meiderich fusioniert. Schon von 1919 bis 1923 wollten sich die Duisburger weiter ausbauen und fusionierten mit dem Meidericher TUS 1880 und wollten gleichwohl auch hier erfolgreich durchstarten, aber nach Streitigkeiten folgte 1923 die Trennung und widmenten sich ausnahmslos dem Fußball.

Die erste Zeit kämpfte sich der MSV Duisburg durchaus durch die A-Klasse gegen Vereine wie TUS Essen und auch in der Bezirksliga konnten die Duisburger punkten. Immerhin ergatterten sie hier 1929, 1931 und 1932 die Meisterschaft, was damals schon zu einem packenden Erfolgserlebnis für die Duisburger gehörte. Mit der Entstehung der ersten Bundesliga 1963 folgte die erfolgreichste Zeit des MSV Duisburgs, welcher eingetragen eigentlich Meidericher Spielverein 0.2 e.V Duisburg seit 1967 heißt, denn hier konnten die Duisburger sich einen Platz in der ersten Liga sichern.

Von 1963 dem ersten Jahr der ersten deutschen Bundesliga bis zum Jahre um 1982 konnte sich die Duisburger in der ersten Bundesliga halten, ehe der Abstieg in die zweite Bundesliga folgte. Von nun an ging es vier Saisons in der zweiten Bundesliga mittelmäßig vorwärts als 1986 der Abstieg in die 3.Liga stattfand. Es kam ein zwischenzeitliches Auf- und Ab zwischen 3.Liga zurück in die zweite Bundesliga und sogar in die erste Bundesliga zurück. Doch den meisten Teil der Zeit verbrachten die Duisburger in der zweiten Bundesliga. Trotzdem durften sie seit ihrer Gründung bis heute neben den drei Bezirksmeisterschaften auch den Niederrhein-Pokal 2014 für sich in einem packenden Finale gegen Rot-Weiss Essen sichern.

Weitere Erfolge der Vereinsgeschichte der Ruhrpottler waren ganz klar der Finalrunden im DFB Pokal 1966, 1975, 1998 und sogar noch einmal 2011. Unter anderem standen die Duisburger sogar im Halbfinae des UEFA-Pokals im Jahre 1979 und schafften es 1976 in die zweite Runde. Der MSV Duisburg war zudem 1999 in der ersten Runde des Europapokals vorzufinden und konnte sich sogar 1964 die deutsche Meisterschaft angeln. Gleichwohl die Duisburger mittlerweile eher das Mittelmaß mit ständigen auf und abs im Fußballgeschäft sind, konnten sie sich doch einige Errungenschaften in ihrer langjährigen Karriere erarbeiten. Auch wenn es nicht immer einfach war, hört man heute in Deutschland des Öfteren den MSV Duisburg. Es darf daher gespannt sein, ob die 60er bis 80er Jahre nochmals vereinstechnisch und erfolgsmäßig wiederholt werden können.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Fussballtrikot-Onlineshop.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen