FC Porto

Neue Balance FC Porto Männer Heim Trikot 2015-2016 (Large)2Auf Reisen nach England hat der Winzer Antonio Nicolau d’Almeida den Spaß am englischen Fußball kennenlernen dürfen. Deswegen war er maßgeblich an der Gründung des FC Porto beteiligt und hatte 1893 den Football Club do Porto gegründet.

Schon vom ersten Tag an begann der harsche Konkurrenzkampf gegen Lissabon, dessen Verein sich zuvor bereits gegründet hatte. Das erste Spiel 1984 fand gegen Lissabon und dem FC Porto statt, wo Porto mit 0:1 gewann. Seither sind die Derbys in Portugal beliebt und bekannt, weil sich eine regelrechte Feindschaft unter den Fanlagern entwickelt hat. Die ersten Erfolge des Vereins fanden allerdings erst im 19.Jahrhundert statt.

Dort durften sie zudem in einem neuen Stadion einziehen, wo das Training natürlich um ein Vielfaches einfacher ist, als bisher. Schon zu Kriegszeiten erfreute sich der FC Porto über 8000 Mitglieder und der Hype um den portugiesischen Spitzenreiter sollte nicht abreißen.

Ab 1952 war die neue Stätte des Vereins das Estádio do Futebol Clube do Porto eingeweiht worden,welches noch heute im Jahre 2015 zum Spielort der Portugiesen gehört. In den 50er Jahren bis zu den 80er Jahren musste der FC Porto sich mit einem regelrechten Auf und Ab zufrieden geben, was natürlich auch für die Fans nicht einfach war. Doch die Mourinho Zeit begann nach den erfolgreichen 80er und 90er Jahren, sodass die neue Ära ab 2000. Die radikalen Erneuerungen fanden jedoch erst in der Ära von Mourinho statt und begannen 2002. Von nun gehört der FC Porto auch international zum großen Gegner in Europa in der Europa League oder in der Champions League.

Der FC Porto konnte zwei mal den Europa Pokal unter den Nagel reißen. Das war in der Saison 2003 und 2011. Auch in der portugiesischen Erstliga konnte der FC Porto endlich überzeugen und griff 2013, 2012, 2011, 2009, 2008, 2007, 2006, 2004 und 2002 die Meisterschaft unter den Nagel greifen. Selbst die Champions League konnte sich der FC Porto 2004 greifen und das zeichnet sofort ab, dass die Ära unter Mourinho dem FC Porto sehr gut getan hat. Jetzt ist der FC Porto angekommen auf dem internationalen Boden und kann auch in der ersten Liga in Portugal überzeugen.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Fussballtrikot-Onlineshop.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen