1. FC Nürnberg

adidas 1. FC Nürnberg Home Trikot 13/14 XXL cardinal/white/blackGleich wie der Hannover 96 wurde auch der 1. FC Nürnberg ursprünglich als Rugby Mannschaft gegründet, 1901 bestritt man allerdings zum ersten Mal ein Fußball Spiel gegen den 1. FC Bamberg, das man auf Anhieb 2:0 gewann. In den Saisonen 1905/06 – 1909/10 wurde jeweils die bayrische Meisterschaft auf dem ersten Platz beendet. 1913 eröffnete der Verein sein erstes Stadion im Nürnberger Vorort Zerzabelshof mit 8.000 Zuseherplätzen.

Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs gelang dem 1. FC Nürnberg der Start in das erfolgreichste Jahrzehnt seiner Vereinsgeschichte. Der Club gewann den süddeutschen Pokal 1919 und dominierte mit 115:6 Toren aus 18 Spielen seine Liga nach Belieben.

Während der 20er Jahre konnten 5 der heutigen 9 Meistertitel gewonnen werden, phasenweise stellte der 1. FC Nürnberg die halbe Fußballnationalmannschaft. Während des Vorkriegsphase und des 2. Weltkriegs wurde mehrmals der 1. Platz in der jeweiligen Gauliga erzielt, nach Beendigung des Krieges konnte nur noch 1947/48 die deutsche Meisterschaft gewonnen werden, danach folgte eine Durststrecke, die erst in den 60er Jahren durchbrochen werden konnte, 1961 der erneute Gewinn der deutschen Meisterschaft und ein Jahr darauf der DFB-Pokalsieg.

1. FC Nürnberg Trikots

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
adidas Herren Trikot 1 FC Nürnberg Replica Spieler Heim, Collegiate Burgundy/White, S, S27098 adidas Herren Trikot 1 FC Nürnberg Replica Spieler Heim, Collegiate Burgundy/White, S, S27098
€ 20,00 *

* inkl. MwSt. | am 15.11.2017 um 15:05 Uhr aktualisiert

jetzt bei Amazon kaufen
adidas 1. FC Nürnberg Home Trikot 13/14 XXL cardinal/white/black adidas 1. FC Nürnberg Home Trikot 13/14 XXL cardinal/white/black
Preis nicht verfügbar jetzt bei Amazon kaufen
adidas 1. FC Nürnberg Home Trikot 13/14 M cardinal/white/black adidas 1. FC Nürnberg Home Trikot 2013/ 2014, M
€ 29,00 *

* inkl. MwSt. | am 15.11.2017 um 15:11 Uhr aktualisiert

jetzt bei Amazon kaufen

Der 1. FC Nürnberg führt in der 1962 abgeschafften Oberliga Süd die ewige Tabelle an, in der neu gegründeten Bundesliga gewann man zunächst die Meisterschaft 1967/68 mit 47:21 Punkten, stieg allerdings im Jahr darauf in die 2. Bundesliga ab. Zweitklassigkeit bis in das Jahr 1978, in dem man wieder in die höchste deutsche Spielklasse aufstieg – in der Saison 1987/88 erfolgte sogar mit dem 5. Platz die Qualifikation für den UEFA-Pokal, Andreas Köpke im Tor war unter anderem ein Garant für den sportlichen Erfolg. Die Kosten für die Modernisierung von Stadion sowie Trainingsgelände, eine ungeschickte Transferpolitik und schlussendlich Steuerhinterziehung und Schiedsrichterbestechung führten den 1. FC Nürnberg bis 1994 zurück in die 2. Bundesliga und kurz vor den finanziellen Ruin.

Erst ab der Saison 2004/05 konnte man sich erneut in der höchsten Liga festsetzen und war dort, wo man seit Gründung des Vereins 1900 sein sollte. Mit dem Gewinn des DFB-Pokals 2007 war der 2. Pokalgewinn im Sack und beschrieb die neue Geschichte des Tradtitionsvereins aus Nürnberg. Im hinteren Tabellenfeld der Bundesliga überstand man somit die nächsten Jahre bis es in der Saison 2013/14 wieder in die Zweitklassigkeit ging, diesmal wurde der Aufstieg allerdings nicht mehr geschafft, mit einem 9. Gesamtplatz vor allerdings über 30.000 Zusehern in der 2. Bundesliga konnte man nicht einmal annähernd um einen Aufstieg mitspielen, bleibt abzuwarten, was die Zukunft bringt.

Der Verein der in den Jahren 1905 bis 1969 stets erstklassig spielte, war bis zum Jahr 1985/86 Rekordmeister, bevor ihn der FC Bayern München ablöste. International konnte einmal ein Halb- und ein Viertelfinale erreicht werden, der Intertoto-Cup 1968 gewonnen werden und 4 mal insgesamt der DFB-Pokal.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Fussballtrikot-Onlineshop.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen